New York tough

New York ist die Stadt, die niemals schläft. New York ist ein Sehnsuchtsort. New York ist ein Mythos. Diese Stadt ist die Herzkammer der Finanzwelt. Hier ist große Kunst zu Hause. Hier werden die Modetrends von morgen geboren. Auch in der Musik führt kein Weg an New York vorbei. Viele, die in ihrem Metier zu den Großen gehören, machen sich auf den Weg nach New York. So kommt es, dass sich in New York nur die ganz großen Fische durchsetzen. Survival of the fittest vom Feinsten.

New York ist herausfordernd und sah sich selbst auch schon so mancher Herausforderung gegenüber. In der Vergangenheit gab es so manche Krisen, Katastrophen und Niederschläge. Aber New York ist New York und weiß, dass es stark genug ist, um am Ende als Sieger dazustehen. Als New Yorker weiß man, dass das Leben kein Picknick ist. Es gibt Zeiten, in denen man vom Regen in die Traufe kommt. Aber je entschlossener man in solchen Zeiten voran schreitet, desto schneller wird man sie hinter sich gelassen haben. Auf diese Gewissheit setzt ein New Yorker. Rund um den Central Park ist man widerstandsfähig und resilient. Man ist New York tough!

Wie für die gesamte Welt ist das Jahr 2020 auch für New York ein Härtetest. In diesem Kontext appelliert der New Yorker Gouverneur Chris Cuomo in einem 2-minütigen Video an die Menschen in dieser Stadt. Die Kernaussage in „New York tough“ ist diese: Wenn wir auf unsere Stärken vertrauen, werden wir wieder bestehen. Ich denke in jedem von uns steckt auch ein New Yorker. Wenn das Leben uns testet, sollten wir ihm den Vortritt lassen.